Website-Box CMS Login
Logo

Männergesangsverein Weißkirchen

23. April 2022

Frühlingskonzert 2022

Ein Fest für Hans HOFER

Zwei Jahre dauerte es, bis wir endlich unser Konzert, bei dem es zum offiziellen Chorleiterwechsel im MGV kommen sollte, durchführen durften. Immer wieder machte uns Corona einen Strich durch die Rechnung.

 

Am Samstag, 23. April 2022 war es soweit: der MGV, der Bäuerinnenchor Voitsberg und die Gruppe Fiedlkouch luden zum Frühlingskonzert in den Panthersaal. Und das Publikum, froh nun wieder ein Konzert besuchen zu können, kam in Scharen. Die in Weißkirchen bereits bekannten kabarettistisch humorvollen Damen des Bäuerinnenchors Voitsberg rissen die Zuhörer zu Lachstürmen hin. Aber auch die Musikalität und instrumentale Vielfalt der phantastischen Gruppe FIEDLKOUCH wusste das Publikum zu begeistern.

 

Die Lieder des Männergesangsvereins sorgfältig einstudiert und abwechselnd dirigiert von Herby BOJER und Hans HOFER ernteten ebenso viel Applaus wie die Mitgestalter des Abends. Im Mittelpunkt dieses Konzerts aber stand unser langjähriger Chorleiter Hans Hofer. 38 Jahre lang prägte er nicht nur das stimmliche Erscheinungsbild des Chores, sondern auch das Auftreten und das Image des MGV Weißkirchen. In seiner Laudatio, die er mit Bildern untermalte, pries Obmann Harald Rössler die Fähigkeiten Hans Hofers und dankte ihm herzlich für alles, was er für den Verein, aber damit auch für den Markt Weißkirchen vollbracht hatte. In seiner Zeit als Chorleiter blühte der Verein wieder auf, erfreute seine Zuhörer mit vielen Konzerten, Christbaumsingen, Hofsingen, Faschingsgaudi und vielem mehr. Hans dirigierte seine Mannen in vielen Orten unseres schönen Landes, aber auch in Tschechien, Deutschland, Italien und Spanien bei Konzertreisen und Wettbewerben. Dafür dankte ihm der Obmann im Namen aller Sänger mit einem Geschenk. Seitens des Chorverbandes stellte sich Präsident-Stellvertreterin Dr. Zuzana Ronck als Gratulantin ein. Sie überbrachte als offizielle Dankesgabe das Goldene Ehrenzeichen des Chorverbandes Österreich. Im Namen der Marktgemeinde Weißkirchen überreichte VBgm. Helmut Maurer ein Präsent und wies auf die Wichtigkeit des Ehrenamtes hin. Sein Leben lang verkörperte Hans Hofer das Ehrenamt, viele Stunden und Tage arbeitete er für seine Leidenschaft Musik und seinen Verein. Dass daneben natürlich die Familie oft zurückstehen musste, versteht sich von selbst. Dafür dankte Obmann Harald Rössler Brigitte Hofer und überreichte ihr einen Blumenstrauß.

Mit dem Lied „W L´AMOR“, dirigiert vom ehemaligen Chorleiter, endete dieses rauschende Fest für Hans Hofer.

Obmann Harald RÖSSLER, Baumkirchnersiedlung 5, 8741 WEISSKIRCHEN, Mail: are-roessler-xya34[at]ddks-weisskirchen-steiermark.gv.at, Tel.: 0676 846933310

Chorleiter Herbert BOJER, Raiffeisengasse 26, 8741 WEISSKIRCHEN, Mail: are-herbert.bojer-xya34[at]ddks-ainet.at, Tel.: 0664/2510291

 

zum Seitenanfang